Dienstag, 9. Februar 2016

Sie mögen keine Jodlerhütte als Gartenhaus?!

Sie haben ein schönes, modernes Haus oder wohnen in einer modernen Wohnanlage? Haben tolle Gartenmöbel und viel Zeit und Energie in die Gestaltung Ihres Garten gesteckt?

Dann wollen Sie kein "Jodlerhütten-Gartenhaus" auf Ihrem Grundstück!


Sie haben ein Gespür für Design, Qualität und Materialien.

Dann wollen Sie kein mächtiges Blech-Container-Gartenhaus in Ihrem Garten!


Ihr Garten ist Ihnen wervoll. Jeder Quadratmeter ist wichtig.

Dann wollen Sie kein fettes, hohes, pseudomodernes Gartenhaus mit mächtigem Flachdach!


Sie hassen es jedes Wochenende das Gartenhaus aufzuräumen. Rasenmäher und Fahrräder auf die Seite zu heben um an einen Blumentopf zu kommen.

Dann brauchen Sie keine begehbare Hütte als Gartenhaus!


Sie lieben Ordnung und Strucktur und möchten bei der Gartenarbeit alle Werkzeuge griffbereit haben.

Dann brauchen Sie keinen Gartenschuppen!



Sie möchten Ihr Gartenhaus nicht regelmäßig streichen oder pflegen?

Sie brauchen kein Plastik- oder Blechgartenhaus!


Das perfekte Gartenhauss für Sie ist kein Gartenhaus. Auch kein Gartenschrank. Die perfekte Art zur Aufbawahrung all Ihrer Utensilien ist ein Garten[Q].



Das sage ich aus voller Überzeugung.

Warum?


Der Garten[Q] ist klein und kompakt!

Dennoch verstauen Sie vier mal so viel wie in ein vergleichbar großes Gartenhaus.

Der Garten[Q] hällt immer Ordnung

Er besteht im Inneren komplett aus verschieden tiefen Regalsystemen. Sie stellen alle Fachböden individuell ein. Sie befüllen bis unter das Dach. Jeder Kubikzentimeter Stauraum wird ausgefüllt. Schaffen Sie Ihre eigene Ordnungsstruktur nach Ihren Bedürfnissen.

Der Garten[Q] ist wartungsfrei

Nie wieder streichen oder pflegen. Einfach, nach Bedarf, mit einem feuchten Tuch ab- und auswischen.

Der Garten[Q] ist modular

Es gibt Ihn in verschiedenen Größen. Sie können auch mehrere Modelle kombinieren.

Der Garten[Q] ist teuer

Nein ist er nicht! Gemessen an den hochwertigen Materialien, der langen Lebensdauer, der hohen Qualität made in Bavaria und der tollen Funktionalität ist er einfach nur wertvoll! Ein Garten[Q] besteht eben nicht nur aus vier Wänden, Dach und Tür, sondern auch aus einem komplexen Innenleben und Türen an zwei bis Vier Seiten.
Wer weniger Geld zu Verfügung hat kann sich eine Alternative mit gleicher Funktionalität aus Holz aussuchen.

Der Garten[Q] ist flexibel

Mehr als 100 Farben und Dekors sowie Glastüren sind verfügbar. Außerdem gibt es für viele Modelle Dachbegrünungsmodule oder eine stylische LED-Außenbeleuchtung.

Die Garten[Q] Welt ist vielfältig

Es gibt passende Mülltonnenboxen, Unterstände (Ohne Innenleben), Paketboxen und Fahrradgaragen. Alles kombinierbar und mit einheitlichem Design.

Es gibt noch viele Argumente gegen Gartenhäuser und für Garten[Q]s. Vielleicht konnte ich Sie etwas neugierig machen. Werfen Sie einfach mal einen Blick in den Katalog. oder auf die Homepage.

Freu mich über Feedback (wenn es fair ist)

Markus Scholz

1 Kommentar:

  1. Sehr interessant dieses Konzept des Garten[Q]s. Ich habe mir aus so einem alten Palettenregal (http://www.palettenregal-shop.de/Palettenregal) etwas ähnliches für meinen Garten gebaut. Da mir ein Gartenhäuschen auch einfach zuviel Platz weggenommen hätte. Das ist auf jeden Fall ein sehr interessantes Konzept!! Gefällt mir!!

    AntwortenLöschen